Skip to the content

Nebengeräusche – das Insider-Programm am Glarner Stadtopenair

DJ Zsuzsu

Die Macher des GLKB Sound of Glarus holen seit elf Jahren internationale und nationale Stars auf den Rathausplatz der kleinsten Hauptstadt der Schweiz.

Und sie holen jedes Jahr auch Sternchen nach Glarus. Nun ist das Line-Up der zweiten Bühne bekannt.

Die glarnerSach-Bühne sorgt am GLKB Sound of Glarus 2018 wieder für eine besondere Atmosphäre. Die neun Acts wechseln sich mit den Headlinern auf der GLKB-Bühne ab. Unter den Nebengeräuschen gibt sich eine Zürcherin schon das dritte Glarner Stadtopenair: DJ ZsuZsu legt am Freitag live und am Samstag ein DJ-Set auf.

 

Die Stammgästin spielt in beiden Nächten ab 1 Uhr. Neu ist die glarnerSach-Bühne statt als Zelt als Openair- Bühne an der Hauptstrasse zwischen Glarussell, Baeschlin, Glarner Kantonalbank und Cornetto gestaltet. In diese Zone wird die Glarussell-Bar erweitert. Zudem befinden sich hier die Stände der glarnerSach und der offenen Jugendarbeit.

Insider-Programm auf der glarnerSach-Bühne

Die Künstler am Donnerstag heissen Baum (CH) und Saint City Orchestra (CH).

Am Freitag treten Heaven in Hell (CH/GL), Hedgehog (CH) und Stereo Luchs mit The Scrucialists (CH) auf. Am Samstag spielen Kaufmann (CH), The Outta Mind (CH/GL) und Larry and his Flask (USA).

 

Auf der glarnerSach-Bühne kriegt jeweils der Gewinner-Act des bandXost-Contest einen Slot. Dieses Jahr ist es die Churer Band Kaufmann. Sie spielt Mundart-Pop-Rock und hat im Februar ihr Album «König vu dr Nacht» herausgebracht.

 

Wer über die Acts auf der glarnerSach-Bühne mehr wissen will, trägt ihre Auftritte schon mal fett in der Agenda ein. Wie jedes Jahr haben die Künstler auf der zweiten Bühne nämlich etwas gemeinsam: Sie sind echte Geheimtipps.

Nebengeräusche in und über der «Laubäbar»

 Auch in der gedeckten «Laubäbar» gibt es 2018 wieder DJ-Sounds. Über der Bar befindet sich der VIP-Bereich. Das Angebot mit freier Sicht auf die GLKB-Bühne lässt keine Wünsche offen. Firmen können kleinere Kontingente kaufen und ihre Kunden in einem festlichen Rahmen ans Glarner Stadtopenair einladen.

Das VIPTicket ist auch für Privatpersonen erhältlich und beinhaltet einen Begrüssungsapéro, ein Stehdinner mit kalten und warmen Köstlichkeiten sowie Dessertvariationen. Wein, Prosecco, Bier, Softdrinks und Kaffee sind à discrétion inbegriffen. Es stehen genügend Sitzmöglichkeiten und eine separate WC-Anlage bereit.

Musik, Festival 0 Kommentare

Über den Autor

Michael
comments powered by Disqus

Willkommen bei TICKETINO Eventnews

Eventnews ist das Newsportal von TICKETINO. Hier findest du laufend aktuelle Highlights aus der Eventwelt.