Skip to the content

Illuminarium Zürich und Basel – Noch bis zum 30. Dezember geöffnet!

Illuminarium Zürich und Basel – Noch bis zum 30. Dezember geöffnet!

Der weihnachtliche Lichterzirkus ist noch für kurze Zeit zu Gast in Zürich und Basel!

Nach dem fulminanten Premierenjahr 2017 kehren Yuki und ihre schrecklich-spektakulären Freunde bis zum 30. Dezember zurück in die Schweiz. Mit im Gepäck: eine neue Show, eine neue Spielstätte und jede Menge neue, wahnwitziger Lichter.

Pünktlich zum Auftakt der Weihnachtszeit ist auch Yuki im Innenhof des Landesmuseums Zürich sowie im Museum der Kulturen Basel angekommen und verbreitet festliche Stimmung!

Basel

Mit projizierten Pauken und Trompeten lud die einäugige, leicht behaarte Zyklopin und digitale Dirigentin mit ihren schrecklich-spektakulären Freunden zur allerersten Aufführung von ILLUMINARIUM Basel.

ILLUMINARIUM projiziert Licht in Form von Animationen und Effekten millimetergenau auf die Fassaden des Museums der Kulturen Basel und lässt das malerische Bauwerk für knapp 20 Minuten zum Leben erwachen: Schlagzeug spielende Fenster, überdimensional grosse und Feuerwerk speiende Posaunen sowie jede Menge singende und musizierende Fabelwesen sorgen für ein einzigartiges Erlebnis und magische Momente. Auch Koroschi, das Maskottchen des Museums der Kulturen Basel, wurde für die Show vom Künstlerkollektiv Projektil Leben eingehaucht.

Mit seiner Verstärkung interpretiert das schrecklich-spektakuläre Orchester Yuki’s interplanetarische Eigenkomposition von Giuseppe Verdi’s la traviata.

Zürich

 

Im Innenhof des Landesmuseums nimmt die projizierte Dirigentin Yuki die begeisterten Zuschauer mit auf eine rasante Fahrt bis hin zu den Sternen und zurück. Die für Zürich neu konzipierte Show verbindet fantastische Zeitepochen mit atemberaubenden Galaxien und sorgte für frenetischen Applaus bei Gross und Klein.

Die 25-minütige Aufführung „Yuki’s intergallaktische Weihnachten“ ist eine wahnwitzige und magische Reise in ein weihnachtliches Weltall und erzählt die Geschichte, wie Yuki und ihre schrecklich-spektakulären Freunde das perfekte Weihnachtsfest planen.

Im frei zugänglichen Teil des Innenhofs des Landesmuseums ist dieses Fest bereits angerichtet. In bunten Lichtzelten, im illuminierten Dome oder rund um zahlreiche Feuerstellen bietet ILLUMINARIUM farbig blinkende Zuckerwatte, weihnachtliche Cocktails und angesagte Leckereien aus magisch dekorierten Foodständen. Auch der mit 1’000 Lichtern bestückte Fonduepalast mit Platz für bis zu 200 Gästen liess gestern keinen Zweifel offen:

 

Weihnachten mit all seinen lukullischen Facetten ist in Zürich angekommen. Genau wie Yuki. Zufall?

 

ILLUMINARIUM bleibt bis zum 30. Dezember 2018 mit wenigen Ausnahmen täglich geöffnet.

 

Du möchtest Tickets für ILLUMINARIUM gewinnen? Dann beantworte uns hier die betreffende Frage!

 

Zürich: Mit wie vielen Lichtern ist der Fonduepalast in Zürich bestückt?

Basel: Wessen Werk interpretieren Yuki uns ihre Freunde in Basel neu?

 

Specials, Musik 0 Kommentare
comments powered by Disqus

Willkommen bei TICKETINO Eventnews

Eventnews ist das Newsportal von TICKETINO. Hier findest du laufend aktuelle Highlights aus der Eventwelt.