Skip to the content

XAVER-Award – Bala Trachsel gewährt exklusive Einblicke in die Organisation von EXPO EVENT!

XAVER Award Halle 550 TICKETINO
Am 18.08.2022 feiert der XAVER-Award sein 20. Jubiläum!

Der Verband EXPO EVENT Swiss LiveCom Association ist 2009 aus der Fusion der Vereinigung Messen Schweiz VMS und der Expo-Event Swiss Association entstanden. Mit Messen, Suppliern und Agenturen sind sämtliche Anbieter der Event-Welt in einem Dachverband vereint. Damit ist EXPO EVENT das wichtigste Sprachrohr der Schweizer LiveCom-Branche. Während der Pandemie hat der Branchenverband seine Relevanz unter anderem mit umfangreicher und erfolgreicher Lobbying-Arbeit unterstrichen, welche in der Lancierung einer schlagkräftigen Allianz der Veranstaltungsbranchenverbände gipfelte.

Zudem organisiert EXPO EVENT zahlreiche Anlässe für Mitglieder und Interessierte, wie zum Beispiel den XAVER-Award: Das Highlight der Branche geht das nächste Mal am 18. August 2022 über die Bühne. Als unser Veranstalter des Monats hat uns Bala Trachsel, Kommunikationsverantwortliche, exklusive Einblicke in die Organisation von EXPO EVENT gewährt!

Liebe Frau Trachsel, stellen Sie sich unseren Leser/innen bitte kurz vor.

Ich agiere seit 2018 als Vorstandsmitglied von EXPO EVENT Swiss LiveCom Association und bin dabei verantwortlich für die Kommunikation des Verbands sowie Mitglied der Corona-Taskforce. Zudem bin ich CEO und Founder von Republica, einer der führenden Kommunikationsagenturen in Bern. Mit rund 35 Mitarbeitenden und einem breiten Event- und Promotions-Portfolio kreieren wir im Matte-Quartier an der Aare einen einzigartigen Mix über alle Bereiche der modernen LiveCom hinweg.


Bala Trachsel, Vorstandsmitglied EXPO EVENT
CEO/ Gründerin republica AG

Welches Konzept steht hinter den Veranstaltungen von EXPO EVENT? Was zeichnet Ihre Events aus?

Im Zentrum steht hierbei sicherlich der XAVER-Award, mit dem wir einmal im Jahr Eventagenturen, Messeunternehmen, Promotionsagenturen, Supplier und Locations für qualitative Höchstleistungen in der Live Communication auszeichnen. Der XAVER-Award hat sich in den vergangenen Jahren zum bedeutendsten nationalen Gütesiegel der LiveCom-Branche gemausert und feiert heuer sein 20. Jubiläum.

Was ist das Konzept des XAVER-Awards?

Mit dem XAVER-Award werden die herausragendsten Live-Kommunikationsmassnahmen des vergangenen Jahres einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Damit wollen wir Branchenvertreter/innen zu ausserordentlichen Leistungen animieren und diese entsprechend würdigen. Die Eingaben – heuer übrigens in einer Rekordzahl – werden von einer internationalen Fachjury bewertet, die sich aus Vertreter/innen der unterschiedlichsten Branchen wie Industrie, Dienstleistung und Wissenschaft zusammensetzt und damit eine vielschichtige, unabhängige und transparente Bewertung der Einreichungen sicherstellt.

Welche weiteren Events werden durch Sie veranstaltet?  

Neben der Verleihung des XAVER-Awards finden regelmässige Branchentreffen statt. Dies zum Beispiel in Form unseres Breakfast Clubs, der sich – trotz der naturgemäss frühen Uhrzeit – bei unseren Mitgliedern grosser Beliebtheit erfreut. Der Breakfast Club bietet zum einen branchenrelevante Referate, in denen die neusten Trends der Branche aufgezeigt werden. Zum anderen markiert er eine wichtige Networking-Plattform für unsere Mitglieder. Darüber hinaus organisiert EXPO EVENT weitere Veranstaltungen wie eine Golf-Trophy oder spezifische Messe-Seminare.

Auf welchen Event freuen Sie sich persönlich am meisten?

Definitiv auf den XAVER-Award im August! Dieser hat – genauso wie viele andere Veranstaltungen auch – aufgrund der Pandemie eine längere Zwangspause erfahren. Nach zwei Jahren «Abstinenz» freue ich mich riesig auf den wichtigsten Event unserer Branche und darauf, viele beeindruckende Projekte und bekannte Gesichter zu sehen. Die XAVER-Verleihung ist immer wieder ein tolles Erlebnis und motiviert uns alle jedes Mal aufs Neue sehr, in Zukunft noch mehr gute Live-Kommunikation umzusetzen.

 

Was hebt diesen Event von anderen Events ab und was können Besucher/innen dieses Jahr erwarten?

Die XAVER-Verleihung ist definitiv ein Leuchtturm im Eventmarkt. Dieses Jahr werden wir unsere Gäste erstmals in der Zürcher Halle 550 begrüssen und inspirieren. Mit Dany Waldner – Architekt ETH und Gründer von Waldner Partner – haben wir einen neuen Jury-Präsidenten, der von einem erneuerten Jury-Team unterstützt wird. Somit erwarten wir eine andere Handschrift in der Jurierung als in den letzten Jahren. Ich bin überzeugt: Die Live-Show und die anschliessende Networking-Party werden von A bis Z begeistern und bleibende Emotionen wecken.

Was macht eine erfolgreiche Live Communication für Sie aus?

Live is Live! Und daher ist Live Communication dann am erfolgreichsten, wenn sie eine Idee hat, welche auf der gesamten Klaviatur basiert und alle Sinne berührt. Mittels gezielter Orchestrierung, Szenografie und Dramaturgie kann sie Gefühle und Handlungen wecken, was ein Web-Auftritt oder ein Plakat schlicht nicht kann. Live Communication muss ein bleibendes Erlebnis hinterlassen und in jedem Fall Lust auf Mehr machen.

Was ist Ihnen beim Ticketing Anbieter wichtig?

Im Zentrum stehen für mich Zuverlässigkeit, Flexibilität und Individualität. Zusätzlich ist ein faires und transparentes Pricing ein absolutes Must.

Was gefällt Ihnen an der Zusammenarbeit mit TICKETINO?

TICKETINO ist ein pragmatischer Anbieter, welcher die Bedürfnisse der LiveCom-Branche versteht und daher nachvollziehen kann, was für uns als Veranstaltende wichtig ist.

Frau Trachsel, vielen Dank, dass Sie sich für dieses Interview Zeit genommen haben und viel Spass beim XAVER-Award!

Specials, Messe 0 Kommentare

Über den Autor

comments powered by Disqus

Willkommen bei TICKETINO Eventnews

Eventnews ist das Newsportal von TICKETINO. Hier findest du laufend aktuelle Highlights aus der Eventwelt.